3. August 2016

Auf der anderen Seite fehlt die Türe komplett.

Der Putz besteht aus mehreren Schichten Kalkfarbe, die teilweise sicher schon im Mittelalter aufgetragen worden waren. Schmauchspuren von Kienspanfackeln oder anderen offenen Feuerquellen kommen hervor. Es stellt sich die Frage, ob man alles überkalken soll.

Im südlichen Eck der unteren gemauerten Stube befindet sich ein Herrgottswinkel.

Quer gelegte große Steine sichern die Steinwand im Fundament statisch ab. Dadurch erkennt man auch auf welcher Höhe der Fußboden war.